Wohnungspolitische Gespräche

 

Auf Einladung von Detlev Pilger (MdB) besuchte Klaus Mindrup (MdB) auf seiner Sommertour Fachleute aus der Wohnungswirtschaft in Koblenz. In unserem Mehrgenerationenwohnhaus trafen sich die beiden Bundespolitiker im August 2018 mit dem Vorstand von Modernes Wohnen Nadine Schmitz und Josef Staudt, dem Aufsichtsratsvorsitzenden Christian Freund sowie mit dem Geschäftsführer Michael Siegel und dem Prokuristen Matthias Wollny von der Koblenzer Wohnbau. Herr Pilger und Herr Mindrup sind beide überzeugte Anhänger der Genossenschaftsbewegung.

In gleicher Besetzung trafen sich die Vertreter der Genossenschaft und des kommunalen Wohnungsunternehmen mit dem Koblenzer Oberbürgermeister David Langner und Herrn Pilger. Beide Unternehmen schaffen seit Jahrzehnten langfristig bezahlbaren und spekulationsfreien Wohnraum. Schwerpunkte beider Gespräche waren Themen wie die zukünftige Schaffung von bezahlbaren Mietwohnungen, die öffentliche Förderung in Rheinland-Pfalz und die Bereitstellung von Baugrundstücken für den Wohnungsbau zu vertretbaren Preisen durch die Kommune.